aikido im tvd
  Landesjugendlehrgang in Karben
 

Hallo zusammen!

Ein toller Lehrgang mit einem Wermutstropfen ging zu Ende!


Julia, Christian, Dean, Felix, Jannis, Nico und Martin sind mit Frau Sax und mir am Samstag nach Groß Karben bei Bad Vilbel zum Landesjugendlehrgang mit Übernachtung gefahren.

Nach einem ersten Besichtigen der Halle ging das Spielen und Toben auch ohne Matten gleich los… Nach dem Mattenaufbau gab es von 15-17 Uhr das erste Training. Danach wurde weiter getobt… Die Kinder hatten eine unglaubliche Energie. Beim Abendessen gab es die verschiedensten Familien-Pizzen, die wie wild verschlungen wurden… :

Nach dem Essen wurde weiter getobt, dabei ist leider Martin so unglücklich auf den Arm gefallen, dass wir in die Klinik gefahren sind und er von seinem Vater abgeholt werden musste. Martin, wir wünschen dir gute Besserung und freuen uns jederzeit auf deinen Besuch!!!

Abends gab es ein improvisiertes Theaterstück, bei dem die Mitspieler und Zuschauer viel Spaß hatten. Ab 22:00 Uhr wurden langsam die Schlafgelegenheiten vorbereitet und Schlafsäcke auf den Matten aufgebaut. Gegen 0 Uhr wurde es an allen Stellen in der Halle still…

Morgens um 7 war für einige schon die Nacht vorbei und so langsam kam wieder Bewegung in die Turnhalle. Nach der obligatorischen Morgenwäsche gab es um 8 Uhr ein großes Frühstück, bei dem neben Käse, Wurst und Marmelade hauptsächlich Nutella über den Tresen ging. :

Die zweite Trainingseinheit startete um 10 Uhr und nach einem tollen Training, dem Mattenabbau und vielen Verabschiedungsszenen ging es gegen 13 Uhr wieder Richtung Heimat! Wir haben viele neue Freunde gefunden und freuen uns, sie auf den nächsten Lehrgängen wiederzutreffen!

Nochmals vielen Dank an Alle für die Teilnahme, die tolle Mitarbeit und für euren Einsatz!!!

Gruß Florian





































 


 
 

Hi, Du bist heute schon der 15 Besucher (103 Hits) hier, freut uns sehr!