aikido im tvd
  Home    
 



          Willkommen auf unserer Aikido-Seite             


Bitte beachten: vom 15.03.2020  Trainingszeiten / Aktuelle Infos



Heute die Aktuelle Mitteilung vom DAB Vorstand

Liebe Aikidoka,

wie ihr sicher erfahren habt, haben sich die Ereignisse um das neue Virus zuletzt überschlagen. Fast alle Bundesländer schließen ab der nächsten Woche die Schulen, in vielen Sportvereinen fällt das Training wg. geschlossener Hallen aus. Die Regierung empfiehlt allen Bürgern, Sozialkontakte soweit als möglich zu verringern, und Städte verbieten ausdrücklich gemeinschaftliche Sportveranstaltungen. Aufgrund dieser Situation sehen auch wir uns gezwungen zu reagieren: 

      Der Deutsche Aikido-Bund wird daher alle Verbandsmaßnahmen
>> (anstehende Dan-Prüfungen, Bundeslehrgänge inkl. Pfingstlehrgang in Heidenheim, Zentraltrainings,
      die Tagung der Technischen Kommission und die Präsidiumssitzung) bis einschließlich Pfingsten
      aussetzen.  <<

Wie es danach weitergeht, ist aufgrund der dynamischen Lage bisher nicht absehbar; dies wird davon abhängen, wie der Nationale Pandemieplan weiter umgesetzt wird. Die Bundeswochenlehrgänge im Juli auf dem Herzogenhorn sowie das Samurai-Camp werden zwar geplant, sind aber naturgemäß auch noch nicht hundertprozentig sicher.

Wir werden zu gegebener Zeit die Situation erneut bewerten und gegebenenfalls neu entscheiden. Ihr bekommt die Informationen soweit möglich per E-Mail und ansonsten über unsere Homepage www.aikido-bund.de .

Wir wünschen euch, dass ihr alle gut über die Runden kommt und dass wir uns bald wieder auf einer Matte treffen können. 

Herzliche Grüße von 

Dr. Barbara Oettinger, DAB-Präsidentin   Karl Köppel, Vizepräsident (Technik) des DAB   Manfred Jennewein, Vizepräsident (Organisation) des DAB

 




Liebe Aikidoka,

aufgrund der aktuellen dynamischen Lageentwicklung im Zusammenhang mit der Viruserkrankung COVID-19 sage ich alle Lehrgänge und sonstige Veranstaltungen des Aikido-Verbandes Hessen e.V. bis einschließlich 19. April 2020 ab.

Der Aikido-Verband Hessen e.V. folgt damit dem Appell der Bundesregierung vom 12.03.2020, wonach alle unnötigen Sozialkontakte vermieden werden sollen. Auch der Landesportbund Hessen e.V. hat mit Schreiben vom heutigen Tag den Vorsitzenden der Verbände und Sportkreise empfohlen, sämtliche Veranstaltungen bis zum Ende der hessischen Osterferien abzusagen. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 zu verlangsamen und dadurch Risiken für die Bevölkerung zu minimieren. Vor diesem Hintergrund sind auch alle Mitgliedsvereine des Aikido-Verbandes Hessen e.V. aufgefordert, den Trainingsbetrieb vorübergehend einzustellen.

Liebe Grüße!

Michael Ehrhart
1. Vorsitzender des Aikido-Verbandes-Hessen e.V.




Aufgrund dieser Mitteilungen setzen wir das Training aus!  SIEHE TRAININGSZEITEN





 


 

 
 
 

Hi, Du bist heute schon der 61 Besucher (183 Hits) hier, freut uns sehr!